X
  GO
yes Ein Stichwort eingeben und starten!

 

Validation
ein Weg zum Verständnis verwirrter alter Menschen
Verfasserangabe: Naomi Feil, Vicki de Klerk-Rubin
Jahr: 2017
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: LFS Hannah Arendt Standorte: Demenz Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.12.2019
Inhalt
Naomi Feil hat für den Umgang mit desorientierten alten Menschen die Methode der Validation entwickelt. Validation akzeptiert den Menschen so, wie er ist.Die Gefühle und die innere Erlebniswelt des verwirrten Menschen werden respektiert. Diese Menschen in ihrer eigenen Welt zu erreichen - das ist die Kunst der Validation.
Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für alle, die mit der Behandlung und Pflege desorientierter Menschen betraut sind, insbesondere für (Alten-)Pflegefachkräfte, Demenzbegleiter, zusätzliche Betreuungskräfte, (Geronto-)Psychologen, Geriater, Gerontopsychiater und Geragogen.
Details
Verlag: München, Basel , Reinhardt Verlag
Systematik: Demenz
ISBN: 978-3-497-02391-2
Beschreibung: 11., durchgesehene Auflage, 167 Seiten : Illustration
Sprache: deutsch
Fußnote: Literaturverz. S 159 - 164